Antrag auf Entsperrung der Mittel für den Bohnsdorfer Kreisel vertagt

Das Bezirksamt hat dem Hautausschuss des Abgeordnetenhauses den Antrag auf Entsperrung der Mittel für den BK vorgelegt (s17-16762 h17-2445-v). Der Hauptausschuss hat einen Beschluss dazu in seiner Sitzung vom 04.11. vertagt, die Gründe sind mir (noch) nicht bekannt.

Weiterhin gab es eine Antwort auf eine Anfrage der Abgeordneten Frau Hausdörfer (s17-16762).

Die Dokumente findet man auch unter http://www.parlament-berlin.de/de/Startseite. Einfach in der Suchmaske oben nach „Bohnsdorf“ suchen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Antrag auf Entsperrung der Mittel für den Bohnsdorfer Kreisel vertagt

  1. Bohns Dorfer sagt:

    Guten Tag,

    nun wo die Ausführungsplanung schon auf der Seite vom Bezirksamt zu sehen war, dürfte die Umsetzung der Verkehrsführung ja feststehen.